Birma Tšnzerin
nach E.Nolde,
Robinie, 2017
Regina Görgen
Spielereien in
Beton und Holz
Java Tänzerin
nach E.Nolde
Robinie, 2016
Die vergängliche Schönheit der Töne
Perspektivwechsel
verliebt
Preussischer Hofstaat
Sommerlinde 2015
Galerie Beton
Der Baumdreher
Menopause
Kuh mit Durchblick
rot steht mr gut
Tratschen
Weltmeisterschaft
Faule Socke
endlich die Richtige gefunden
Spuren eines langen Lebens, Kiefer 2017
Galerie Holz
ein lachendes und ein weinendes Auge, Olivenholz
auf den Spuren
Picassos (Linde)
Balz (Esche)
Aufschwung , Eiche
unaufhaltsam nach oben
Kiefer
Flatterndes Band
I
Seit 2008 habe ich Skulpturen aus Beton und Holz
als meine Leidenschaft entdeckt.
In unserem Wald bei Potsdam wächst seitdem ein
Skulpturenpfad.
Meine wundervollen Lehrer haben mir die Liebe zu
den Werkstoffen und die Faszination vermittelt, die
im Erschaffen von Skulpturen steckt.
Die letzten 35 Jahre habe ich als Biologin und
Gesundheitsexpertin in vielen Ländern Afrikas und
Asiens gearbeitet - vor allem in der Prävention von
HIV/AIDS und in der Jugendaufklärung
 -
Das offene Atelier am 7.Mai 2017 war ein voller Erfolg. 200 Besucher genossen den Sonnentag im Bullenwinkel und flanierten in der Ausstellung und im Skulpturenpark
Dr.Regina Görgen Bullenwinkel 5 14476 Potsdam OT Groß Glienicke Tel: 03320120972 email: reginagoergen@t-online.de
Kontakt:
Skulpturenpfad im Wald
Neues aus Holz
Spanner mit Hund
Es gibt zu viele Schweine
Angelina und Irokese
Veranstaltungen
über mich
Küsschen, Küsschen